therapie.punkt
therapie.punkt

Manuelle Lymphdrainage

Unter manuelle Lymphdrainage versteht man eine sanfte Massage die zur Entstauung bestimmter Körperregionen eingesetzt wird.

Besonders häufig kommt es zu Stauungen (Lymphödemen) nach Traumata und Operationen, v.a. nach Tumorbehandlungen mit Lymphknotenresektion.

Desweiteren kann auch eine angeborene oder später erworbene Stauung im Gewebe (Lymph- oder Lipödem) auftreten (z.B. bei Venenproblemen).

 

Unterstützend zu dieser Therapie ist eine Kompressionsbehandlung unerlässlich.

Zu diesem Thema beraten wie Sie gerne.

 

Zusätzlich kann hier angewandt werden:

  • Bandagierung
  • Krankengymnastische Übungen
  • Kinesiotape

Terminvereinbarung

Verena Schäffner & Team

Würzburger Str. 43
97922 Lauda-Königshofen

OT Gerlachsheim

 

Rufen Sie uns an:

 +49 9343 50 92 53

 

Schreiben Sie uns:

therapie.punkt@googlemail.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© therapie.punkt